Keramikzähne aus Gerderath lassen Sie einfach gut aussehen

Wenn niemand es sieht und Sie es nicht spüren, dann ist es perfekt
Frau mit perfektem Lächeln -Symbolbild für Zahnersatz aus Keramik in der Zahnarztpraxis Kowadent in Gerderath
Wir informieren über folgende Themen:

Viele schöne Dinge im Leben muss man im rechten Licht betrachten, um sie zu erkennen. Das gilt tatsächlich auch für die Zähne, oder in diesem Fall für den Zahnersatz. Unser Zahnersatz aus Keramik ist so, als hätten Sie natürlich schöne und gesunde Zähne im Mund: vor allem bei Lichte betrachtet, wie unsere Ästhetik-Expertin weiß:

Zahnärztin zeigt ein Röntgen-Bild auf einem Bildschirm

“Keramik bricht das Licht ähnlich wie der natürliche Zahnschmelz. Diese Form der Lichtdurchlässigkeit nennen wir Transluzenz. Das Licht wird teilweise durchgelassen und teilweise reflektiert. So wirken auch Kronen und Brücken natürlich und ästhetisch perfekt. Keramikzähne sind der ideale Partner, um Ihr Lächeln natürlich und authentisch wirken zu lassen”
Zahnärztin Brigitte Kirchmann, KOWADENT Gerderath

Möchten Sie auch mit Zahnersatz natürlich strahlen?

Lassen Sie uns darüber sprechen und vereinbaren Sie gerne einen Termin.

Blendend

Zahnersatz aus Keramik bietet eine natürliche Ästhetik, die Ihre Persönlichkeit unterstreicht

Wir lieben Keramik und empfehlen Zahnersatz aus Keramik aus voller Überzeugung. Es ist ein Invest, das sich vor allem bei den Frontzähnen lohnt – die stehen ständig im Mittelpunkt, sind sichtbar.

Erleben Sie den Zahnersatz aus Hightech-Keramik hautnah und möglicherweise vergessen Sie sogar, dass es sich um Zahnersatz handelt.

  • Besonders natürlich:
    Niemand merkt den Unterschied zwischen Zahnersatz und echten Zähnen.
  • Besonders haltbar:
    Keramik ist hart und trotzdem flexibel. Bei guter Pflege haben Sie Jahrzehnte Ihre Freude daran.
  • Besonders variabel:
    Mit Keramik ersetzen wir einzelne fehlende Zähne oder auf Wunsch ganze Zahnreihen.

 

Zahnersatz aus Hochleistungskeramik, fest verbunden mit einem Implantat:

Eine Lösung, die alles bietet, was Sie sich von Zahnersatz im Alltag wünschen. Welche Möglichkeiten wir Ihnen für implantatgetragenen Zahnersatz bieten, erfahren Sie hier:

Zahnersatz

Keramik-Kronen, Inlays, Veneers und mehr: so variabel ist Zahnersatz aus Keramik

Keramik ist vielseitig einsetzbar und lässt sich hervorragend anpassen. In unserer Zahnarztpraxis in Gerderath verwenden wir Keramik für:

  • Keramik-Kronen umgeben Ihren Zahn teilweise (Teilkrone) oder vollständig (Vollkrone). Die Krone gibt dem Zahn einen neuen Look und stabilisiert ihn.
  • Inlays sind Einlagefüllungen, die wir passgenau in den Zahn einsetzen. Ihr Keramik-Inlay fügt sich nahtlos in die natürliche Zahnsubstanz ein.
  • Keramikbrücken ersetzen mehrere fehlende Zähne. Sie schließen große Lücken und sind von natürlichen Zähnen nicht zu unterscheiden.
  • Vollkeramische Prothesen setzen wir in den zahnlosen Kiefer ein. Auf Implantaten befestigt, bieten sie Sicherheit und Genuss im Alltag, wie mit echten gesunden Zähnen.
  • Veneers aus Keramik kaschieren kleine Makel Ihrer Zähne. Die hauchdünnen Verblendschalen fertigen wir direkt bei uns in der Praxis. Mehr dazu erfahren Sie hier: Schöne Zähne mit Veneers aus Gerderath – für ein Lachen, das einfach zu Ihnen gehört

 

Labormitarbeiterin im Labor in der Kowadent-Zahnarztpraxis in Gerderath

Selbstverständlich bieten wir Ihnen in unseren Praxen in Gerderath und Hückelhoven den Zahnersatz, den Sie benötigen. Festsitzend, herausnehmbar, auf Teleskopen, auf Implantaten – alles ist möglich: abdruckfrei, schonend, digital.

Lesen Sie mehr: Hightech Zahnersatz aus Gerderath in einer Sitzung und abdruckfrei

Wir beraten Sie gerne.

Investition

Kosten für Zahnersatz aus Keramik? Betrachten Sie es als lohnende Investition

Keramischer Zahnersatz ist der unsichtbare Freund, der Ihre natürliche Schönheit hervorhebt. Und in Freunde zu investieren, lohnt sich doch immer.

Aber klar: Zahnersatz kostet und die gesetzlichen Kassen übernehmen nur bestimmte Festbeträge für die Regelversorgung mit Kunststoffen oder Metallen.

Für eine Versorgung mit Keramik zahlen Sie die Differenz zu einem regulären Zahnersatz. Sie sind privat versichert? Wir raten Ihnen, bei Ihrer Versicherung nachzufragen, ob Zahnersatz aus Vollkeramik in Ihrem Versicherungstarif abgedeckt ist.

Sie möchten mehr erfahren?

Lassen Sie uns darüber sprechen und vereinbaren Sie gerne einen Termin.